Beckenbodenzentrum

Seit Oktober 2017 ist die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des LK Lilienfeld in Kooperation mit den Barmherzigen Schwestern in Wien ein von der Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich zertifiziertes Beckenbodenzentrum.

Bei Senkungsbeschwerden, Inkontinenzproblemen der Blase oder des Darmes sowie Beckenschmerz steht wir Ihnen an unserem Zentrum als professioneller, qualitätsgesicherter Ansprechpartner zur Verfügung.

Ein fächerübergreifendes Team von GynäkologInnen, ChirurgInnen, UrologInnen, InternistInnen, PhysiotherapeutInnen, Kontinenz- und StomaberaterInnen sowie ErnährungsberaterInnen betreut Sie in enger Zusammenarbeit, um gemeinsam die optimale Therapie für Ihre Beschwerden zu finden.

Sie können bereits vor Ihrem Termin ein Blasentagebuch ausfüllen:


Leistungsspektrum

  • Urogynäkologische Ambulanzsprechstunden
    •  POP-Q Staging (internationale Diagnostik der Senkung des weiblichen Genitales)
    • Pelvic floor sonography bzw. Beckenbodensonographie (inklusive 3D Aufnahmen)
    • Analsonographie (3D Aufnahmen)
    • Sphinktermanometrie (Druckmessung des Schließmuskels)
  • Urodynamische Messungen (Blasendruckmessung, Harnflussmessung)
  • Zystoskopie (Blasenspiegelung) in Kooperation mit der Urologie
  • Akupunktur bei therapieresistentem Blasendrang und Schmerzsyndromen
  • Senkungsoperationen (Schwerpunkt vaginale Chirurgie)
  • Inkontinenzoperationen

Leistungsspektrum Physiotherapie

  • Begutachtung und Therapieplanerstellung durch eine Fachärztin für physikalische Medizin
  • vom Physiotherapeut angeleitetes Beckenbodentraining
  • Triggerpunkt- Identifizierung
  • Biofeedback für den Beckenboden
  • Elektrostimulation
  • Verhaltenstraining (Toilettenverhalten, Miktionstraining)

Interdisziplinäre Leistungen

  • Einschulung zum Intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK)
  • Beratung zu Inkontinenzprodukten
  • Ernährungsberatung bei Inkontinenzproblemen
  • Psychologische Betreuung im stationären Rahmen
  • internistische Abklärung der Begleiterkrankungen
  • pharmazeutische Begutachtung auf Medikamenteninteraktionen

Spezielle Fragestellungen werden in Kooperation mit der chirurgischen sowie der urologischen Abteilung der Barmherzigen Schwestern Wien betreut. Die Voruntersuchungen, wie z.B. Analsonographie und Sphinctermanometrie können im Landesklinikum Lilienfeld durchgeführt werden.

Teamleitung

OÄ Dr. Daniela Sartor

Kontinenz- und Stomaberaterin

DGKS Helga Kunz

 

145 0 145 0